Home

Willkommen beim Reisebüro
44 travel GmbH in München.

 

Unsere Homepage bietet folgende Möglichkeiten:

  • aktuelle Reise-Informationen sowie wertvolle Tipps und Informationen
  • umfassende Reise-Angebote für den Bereich Flug, Hotels, Pauschalreisen uvm.
  • objektive Preis- / Leistungsvergleiche unter vielen bekannten Reiseveranstaltern
  • Prüfung der aktuellen Angebotsverfügbarkeit sowie eine einfache Online-Buchung

Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.

Virtueller Rundgang in unserem Münchner Reisebüro!

Reise News vom 27.08.2016
Tauch-Tipp Malediven: Cooee Oblu
Herrliche Unterwasserwelt und ein 5-Sterne-Padi-Tauchresort im Cooee Oblu. Foto: COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

Herrliche Unterwasserwelt und ein 5-Sterne-Padi-Tauchresort im Cooee Oblu. Foto: COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

Das Tauchcenter des Hotels Cooee Oblu by Atmosphere at Helengeli ist jetzt als 5-Sterne Tauchresort nach PADI Richtlinien zertifiziert. Das Hausriff des Resorts hat acht Einstiegsstellen, Channels auf beiden Seiten der Insel und rund zwanzig Top-Tauchspots in unmittelbare Nähe. Eine 45-minütige Fahrt mit dem Dhoni bringt Besucher zu dem Tauchspot, den sich niemand entgehen lassen sollte — dem Asdhoo Canyon. Mit seiner Felsformation und Vielfalt an Fischen und farbenfrohen Weichkorallen ist der Canyon der Geheimtipp des Hauses. Bei passender Strömung können hier große Gruppen vorbeiziehende Stachelrochen, Schildkröten und Haie bestaunt werden.
Quelle: TravelNewsPort


Hansa Touristik setzt auf die klassische Kreuzfahrt
Der Schwerpunkt der Reisen mit der MS Ocean Majesty liegt 2017 im Nordland. Foto: Hansa Touristik

Der Schwerpunkt der Reisen mit der MS Ocean Majesty liegt 2017 im Nordland. Foto: Hansa Touristik

Das neue Programm von Hansa Touristik stellt die klassische Kreuzfahrt mit der MS Ocean Majesty in den Mittelpunkt. Der Schwerpunkt liegt auf Routen mit besonderen Zielen oder Passagen, die kleinen Schiffen vorbehalten sind. Nach einer Gesundheitskreuzfahrt im Mai geht es im Juni direkt zur Mittsommernacht ans Nordkap mit Einfahrt in den Trollfjord und weiter zu den Lofoten. Ein Höhepunkt der Saison ist die 21-tägige Grönlandreise ab/bis Hamburg. Zum Reformationsjubiläum fährt die MS Ocean Majesty ins Baltikum sowie nach St. Petersburg plus Kaliningrad und Turku. Auch Großbritannien, Island, die Azoren und die Adria stehen auf dem Programm.
Quelle: TravelNewsPort


Drei Aida-Routen letztmalig im Winterprogramm
Drei Fernweh-Routen gibt es bei Aida nur noch in diesem Winter. Foto: AIDA

Drei Fernweh-Routen gibt es bei Aida nur noch in diesem Winter. Foto: AIDA

Karibischer Urlaubsauftakt in Miami oder ausgiebige Entdeckungsreise entlang der indischen Westküste - diese wunderbaren Gelegenheiten bieten sich mit der Aida Vita und Aida Aura nur noch in der Wintersaison 2016/17. Zwischen November und Februar bricht die Aida Vita ab Miami letzmalig zu 10-tägigen Fahrten Richtung Südstaaten & Mexiko sowie in die Karibik auf (ab 699 Euro). Auch die 18-tägige Transreise von Hamburg nach Miami ab 16.Oktober 2016 verspricht großartige Eindrücke (ab 999 Euro). Am 5. März 2017 geht es von Miami zurück nach Hamburg. Die Aida Aura fährt noch bis März auf der 14-tägigen Route Orient & Indien (ab 899 Euro).
Quelle: TravelNewsPort


Ägyptens Sharm el Sheikh wieder im Programm
Unterwasserwelt im Roten Meer. Foto: Pixabay

Unterwasserwelt im Roten Meer. Foto: Pixabay

Die DER Touristik Köln mit ihren Veranstaltern ITS, Jahn Reisen und Travelix haben im Winter wieder Pauschalreisen ins ägyptische Sharm el Sheikh im Programm. Mit Germania fliegen die Veranstalter bis Ende April immer montags ab Düsseldorf und München. Ab 31. Oktober 2016 starten die Maschinen aus der bayerischen Metropole, am 7. November beginnt der Dienst ab NRW. Der Süden der Sinai-Halbinsel bietet Sonnenhungrigen, Tauchern und anderen Wassersportlern ideale Bedingungen. „Wir freuen uns, Sharm el Sheikh wieder anbieten zu können, nachdem die Behörden in Sachen Sicherheit am Flughafen grünes Licht gegeben haben“, so der Veranstalter.
Quelle: TravelNewsPort


FTI: neuer Flug von Frankfurt nach Agadir
Strand von Agadir. Foto: FTI

Strand von Agadir. Foto: FTI

Der Veranstalter und Marokko-Experte FTI erweitert zu den hessischen und nordrhein-westfälischen Herbstferien sein Flugangebot an den Badehotspot Agadir. Dafür nimmt der Reiseanbieter einen weiteren Nonstop-Flug ab Frankfurt am Main ins Programm. Vom 27. September bis 25. Oktober 2016 bringt die Verbindung der Airline Sun Express FTI-Gäste jeweils dienstags direkt und in nur vier Stunden an den gerade bei deutschen Urlaubern beliebten Ferienort am Atlantik. Zusätzlich ermöglichen kostenfreie Rail & Fly-Tickets, beispielsweise ab Köln, Düsseldorf, Leipzig und Hannover, vielfältige Optionen bei der Reiseplanung.
Quelle: TravelNewsPort


Stilecht mit der Harley entlang der Gold Coast
Mit TUI Cars und Eagle Rider die australische Ostküste Australiens mit der Harley erleben. Foto: TUI

Mit TUI Cars und Eagle Rider die australische Ostküste Australiens mit der Harley erleben. Foto: TUI

Neues Terrain für Harley-Davidson-Fans: TUI Cars bietet in diesem Jahr erstmalig die kultigen Motorräder an drei Verleihstationen in Australien an. In Sydney, Brisbane und Cairns können Biker fortan ihre Route entlang der Ostküste mit den Motorrädern des Partners Eagle Rider starten. Sogenannte Einwegmieten, etwa von Sydney nach Cairns, ermöglichen eine flexible Routenplanung. Zur Auswahl stehen mehr als fünf verschiedene Harley Davidson-Modelle, darunter die beliebte Harley Davidson Electra Glide. Tipp: Der deutsche Winter ist die beste Reisezeit. Im Dezember beginnt der Sommer in Australien und schon vorher locken frühlingshafte Temperaturen.
Quelle: TravelNewsPort


Griechenland mit Attika Reisen
Terrasse des Aegagros Caldera Houses in Santorin. Foto: Attika Reisen

Terrasse des Aegagros Caldera Houses in Santorin. Foto: Attika Reisen

Der perfekte Wohlfühlurlaub beinhaltet nicht nur Sommer, Sonne und Strand, sondern ein gelungenes Gesamtpaket aus Entspannung, Kulinarik und Aktivitäten. Entsprechend bietet der Griechenland-Spezialist Attika Reisen neben klassischen Badeurlauben und Kulturreisen auch individuelle Extras an, die den Urlaub besonders machen – von Yoga auf den Kykladen ab 30 Euro pro Session über Wandern im Pilion für 140 Euro pro Person bis hin zur romantischen Reise ins Weingut auf Kreta oder im Epirus ab 259 Euro pro Person inklusive Weinprobe. Sieben Nächte in der kleinen Anlage mit Meerblick inklusive Frühstück, Flug und Transfers sind ab 1.178 Euro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Carnival Vista erhält Eco-Auszeichnung
"Eco Notation" für die Carnival Vista. Foto: Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line stellt mit der Carnival Vista eines der umweltverträglichsten Kreuzfahrtschiffe, die derzeit auf den Weltmeeren unterwegs sind. Beglaubigt wurde dies jetzt durch die Schiffs-Klassifizierungs- und Zertifizierungsgesellschaft Lloyds Register, die der Carnival Vista die „Eco Notation“ verliehen hat. Verbunden ist damit die Anerkennung, dass die Reederei bei Planung, Bau und Betrieb des Schiffs gesetzlich vorgeschriebene Standards übertroffen habe. Die Carnival Vista wurde bereits in der Konstruktionsphase auf eine hohe Schadstoff-Reduzierung ausgelegt und ist zudem einer energieeffizienten LED-Beleuchtung ausgerüstet.
Quelle: TravelNewsPort


MSC mit neuen Feiertags-Specials
Kreuzfahrtdestination Jamaika. Foto: MSC Kreuzfahrten

Kreuzfahrtdestination Jamaika. Foto: MSC Kreuzfahrten

Wer die festliche Jahreszeit gern im Urlaub verbringt, profitiert bei MSC von Sonderpreisen auf ausgewählte Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten bei Buchung bis zum 15. Oktober 2016. Außerdem erhalten Gäste das Tischgetränkepaket im Wert von bis zu 181 Euro und ein vielseitiges Festtagsprogramm kostenlos dazu. Zur Auswahl stehen Abfahrten im Dezember 2016, die über die Weihnachts- und Silvestertage MSC Gäste auf abwechslungsreichen Routen ins Mittelmeer, die Karibik und den Orient bringen. Preisbeispiele: Weihnachten im westlichen Mittelmeer, 7 Nächte am 18. Dezember ab/bis Genua ab 599 Euro p.P. in der Kategorie Innen, Bella, inklusive Getränkepaket.
Quelle: TravelNewsPort


Windrose perfektioniert die „High End“-Erlebnisreise
Der Windrose-Katalog „Erlebensart“ steht für niveauvolle Gruppenreisen. Foto (Ausschnitt Katalogcover): Windrose Finest Travel

Der Windrose-Katalog „Erlebensart“ steht für niveauvolle Gruppenreisen. Foto (Ausschnitt Katalogcover): Windrose Finest Travel

Der Luxusreisen-Spezialist Windrose Finest Travel hat sein Programm für das Jahr 2017 auf die drei Schwerpunkte Gruppenreisen, maßgeschneiderte Reisen und Kreuzfahrten zugeschnitten. Von den rund 60 angebotenen Gruppenrundreisen ist ein Drittel neu oder stark modifiziert im Programm. Gleiches gilt für die 39 Reisevorschläge im Individualprogramm. Bei den Kreuzfahrten wurden zwei Routen („Perlen der Ostsee“ und „Von Venedig nach Rom“) neu aufgenommen. Ausgebaut wurde zudem das „Nordic Luxury“-Angebot zum Beispiel um „Island – Nordic Cool“, „Luxus-Abenteuer Lappland“ und „Wildes Schottland“. Die drei neuen Kataloge sind im Reisebüro erhältlich.
Quelle: TravelNewsPort


Tauch-Tipp Malediven: Cooee Oblu
Herrliche Unterwasserwelt und ein 5-Sterne-Padi-Tauchresort im Cooee Oblu. Foto: COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

Herrliche Unterwasserwelt und ein 5-Sterne-Padi-Tauchresort im Cooee Oblu. Foto: COOEE OBLU by Atmosphere at Helengeli

Das Tauchcenter des Hotels Cooee Oblu by Atmosphere at Helengeli ist jetzt als 5-Sterne Tauchresort nach PADI Richtlinien zertifiziert. Das Hausriff des Resorts hat acht Einstiegsstellen, Channels auf beiden Seiten der Insel und rund zwanzig Top-Tauchspots in unmittelbare Nähe. Eine 45-minütige Fahrt mit dem Dhoni bringt Besucher zu dem Tauchspot, den sich niemand entgehen lassen sollte — dem Asdhoo Canyon. Mit seiner Felsformation und Vielfalt an Fischen und farbenfrohen Weichkorallen ist der Canyon der Geheimtipp des Hauses. Bei passender Strömung können hier große Gruppen vorbeiziehende Stachelrochen, Schildkröten und Haie bestaunt werden.
Quelle: TravelNewsPort


Transavia startet zwischen München und Amsterdam
Ab Februar 2017 verbindet Transavia München mit Amsterdam. Foto: Transavia

Ab Februar 2017 verbindet Transavia München mit Amsterdam. Foto: Transavia

Low Cost Airline Transavia baut ihr Streckennetz weiter aus: Ab dem 17. Februar 2017 starten vier wöchentliche Linienflüge zwischen der bayerischen Landeshauptstadt und Amsterdam. Ab Sommer 2017 wird die Strecke sechs Mal pro Woche bedient. Flüge zwischen München und Amsterdam können bereits gebucht werden. Transavia bietet drei Tarife, bei denen jeweils ein Handgepäckstück mit zehn Kilogramm enthalten ist. Die Tarife „Plus“ und „Max“ bieten zudem ein Freigepäckstück von 20 bzw. 30 Kilogramm, flexible Umbuchungskonditionen sowie eine kostenfreie Sitzplatzreservierung. Im „Max“-Tarif ist außerdem die Fast Lane bei der Sicherheitskontrolle mit dabei.
Quelle: TravelNewsPort


Neue Angebote in der Trendstadt Hamburg
Das Hotel Reichshof Hamburg Curio Collection by Hilton. Foto: Thomas Cook

Das Hotel Reichshof Hamburg Curio Collection by Hilton. Foto: Thomas Cook

Hamburg ist trendy. Deshalb haben Thomas Cook und Neckermann Reisen ihr Angebot in der Elbmetropole ausgebaut und zehn neue Hotels ins Programm genommen. Das Portfolio reicht von preiswerten Mittelklasse- bis hin zu exklusiven Luxushotels. Zu den Highlights für anspruchsvolle Kunden zählen das 2015 eröffnete Luxushotel Reichshof Hamburg Curio by Hilton im Design des Art Déco der Goldenen Zwanziger (zwei Übernachtungen ab 148 Euro p.P.) und das Designhotel The George mit Dachterasse und Alsterblick (zwei Nächte ab 180 Euro p.P.). Im Hotel City House, einer historischen Stadtvilla am Hauptbahnhof, kosten zwei Nächte ab 122 Euro p.P. (Neckermann).
Quelle: TravelNewsPort


"Der Medicus - das Musical" in Fulda
Plakat von Medicus - das Musical. Foto: fulda

Plakat von Medicus - das Musical. Foto: fulda

Fulda ist Hessens schönste Barockstadt. Besucher finden in Fulda heute ein geschlossenes Barockviertel, das immer einen Besuch lohnt. Das Highlight des Sommers ist der Musicalsommer Fulda. Noch bis zum 28. August 2016 ist die Erfolgsproduktion „Der Medicus“ täglich außer montags im Schlosstheater Fulda zu sehen. Für alle, die trotz zahlreicher Zusatzvorstellungen keine Karte mehr ergattern konnten, gibt es einen Trost: Auch im Musicalsommer Fulda 2017 steht „Der Medicus“ vom 14. Juni bis 27. August 2017 wieder auf dem Spielplan. Ein Pauschalarrangemant mit Übernachtung kostet ab 88 Euro pro Person.
Quelle: TravelNewsPort


Schweiz: Walliser Wochen im Herbst 2016
Glacier Express im Wallis. Foto: Rhaetische Bahn

Glacier Express im Wallis. Foto: Rhaetische Bahn

Kulinarischer Genuss und leuchtende Herbstlandschaft: Vom 19. September bis 23. Oktober 2016 finden im Glacier Express die Walliser Wochen mit Spezialitäten aus diesem Kanton statt. Auf der Erlebnisfahrt zwischen St. Moritz und Zermatt steht die exzellente Walliser Küche im Fokus. Das Menü stellen die Spitzenköche des Grand Hotels Zermatterhof zusammen, dessen Restaurant Prato Borni 14 Gault Millau Punkte vorweist. Fünf Walliser Kellereien stellen passend die begleitenden Weine. Die Erntezeit ist ein idealer Zeitpunkt für eine Fahrt im Panoramawagen auf der berühmten UNESCO-Welterbestrecke. Der Preis für das Walliser Menü beträgt 43 CHF.
Quelle: TravelNewsPort


Teneriffa

Puerto de la Cruz

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 318 € pro Person

Monopol

Gran Canaria

Las Palmas

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 291 € pro Person

Astoria

Kalabrien

San Nicolo di Ricadi

Appartment + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 132 € pro Person

Residenza Villaggio Old River