Home

Willkommen beim Reisebüro
44 travel GmbH in München.

 

Unsere Homepage bietet folgende Möglichkeiten:

  • aktuelle Reise-Informationen sowie wertvolle Tipps und Informationen
  • umfassende Reise-Angebote für den Bereich Flug, Hotels, Pauschalreisen uvm.
  • objektive Preis- / Leistungsvergleiche unter vielen bekannten Reiseveranstaltern
  • Prüfung der aktuellen Angebotsverfügbarkeit sowie eine einfache Online-Buchung

Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Ausarbeitung von Urlaubsreisen und helfen Ihnen gerne Ihren ganz persönlichen Urlaubswunsch zu erfüllen.

Virtueller Rundgang in unserem Münchner Reisebüro!

Reise News vom 23.02.2018
Algarve: fünf beliebte Strände für Romantiker
Praia da Marinha an der Algarve. Foto: Olimar

Praia da Marinha an der Algarve. Foto: Olimar

Zweisamer Urlaub an Europas Traumstränden? Das geht in der Nebensaison vor allem an der Algarve. Hier liegen die schönsten Buchten des Südens, die oft schon im Mai zum Baden und Entspannen einladen. Der Portugal-Spezialist Olimar stellt die fünf besten Strände für Paare vor. Alle lassen sich vom Hotel aus gut mit dem Mietwagen erreichen. 1. Praia do Camilo, Lagos. 2. Prainha, Alvor. 3. Praia da Marinha, eine über Treppen erreichbare Bilderbuch-Bucht zwischen Carvoeiro und Armação de Pêra. 4. Praia dos Arrifes westlich von Albufeira und 5. Costa Vicentina, das Naturschutzgebiet nördlich von Sagres mit wildromantischen Badebuchten.
Quelle: TravelNewsPort


Highlights für den 20. Geburtstag von MS Europa
20 Reisen zum Jubiläum. Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

20 Reisen zum Jubiläum. Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Die Europa wird 20! Dieser spezielle Anlass wird im Jubiläumsjahr 2019 im Rahmen von 20 Reisen auf besondere Art gefeiert und es warten einzigartige Ereignisse und Erlebnisse auf die Gäste. Darüber hinaus kann die Weltreise von und nach Hamburg in vier Etappen gebucht werden und bietet je nach persönlichem Reisegeschmack viel Flexibilität. Eine Vielzahl an Formatreisen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie Well-Being, klassische und Jazz-Musik oder auch Kulinarik ergänzen das Programm. Und auch nach 20 Jahren auf See läuft die Europa noch Premierenhäfen an: beispielsweise Fredericia in Dänemark, Phu Quoc in Vietnam oder auch Sanary-sur-Mer.
Quelle: TravelNewsPort


MS Hamburg: ein Blick an Bord
Die MS Hamburg in Bremerhaven. Foto:

Die MS Hamburg in Bremerhaven. Foto:

Ein kleines Schiff für 400 Gäste und große Urlaubserlebnisse: Dafür steht die MS Hamburg. Sie bringt jährlich Tausende Kreuzfahrer auf ihren Reisen mit Expeditionscharakter zu den außergewöhnlichsten Destinationen: wie nach Grönland, in die Antarktis, auf den Amazonas und die Großen Seen Nordamerikas. Ab sofort können sich Kunden für einen Besichtigungstag entweder in Kiel, Bremerhaven oder im Hamburger Hafen anmelden und einmal aus nächster Nähe einen Blick an Bord der MS Hamburg werfen. Teilnehmern wird eine Gebühr von 10 Euro (ohne Mittagsmenü) oder 35 Euro inklusive Mittagessen mit Getränken berechnet.
Quelle: TravelNewsPort


MSC - Kreuzfahrt-Feeling zum Testen
Restaurant an Bord der MSC Meraviglia. Foto: MSC Kreuzfahrten

Restaurant an Bord der MSC Meraviglia. Foto: MSC Kreuzfahrten

Mehr als zwei Millionen Deutsche haben im vergangenen Jahr eine Kreuzfahrt gemacht, Tendenz steigend. Wer vor einem Urlaub auf See erst einmal unverbindlich Kreuzfahrtluft schnuppern möchte, hat die Möglichkeit bei einer Schiffsbesichtigung das Leben an Bord kennenzulernen. MSC Kreuzfahrten bietet zwischen April und Oktober 2018 viele Termine um die Schiffe der Reederei kennenzulernen. Die Besucher erleben das mediterran-elegante Ambiente der hochmodernen MSC Kreuzfahrtschiffe in den jeweiligen Heimathäfen: die MSC Meraviglia und die MSC Magnifica in Hamburg, die MSC Preziosa in Kiel und die MSC Orchestra in Warnemünde.
Quelle: TravelNewsPort


Oceania: neue Lunch-Menüs im Grand Dining Room
The Bistro - Nizzasalat. Foto: Oceania

The Bistro - Nizzasalat. Foto: Oceania

Die für die „Feinste Küche auf See“ bekannte Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises weitet ihr Lunch-Angebot „The Bistro“ auf die gesamte sechs Schiffe umfassende Flotte aus. Das Mittagsangebot im Grand Dining Room wurde 2016 zuerst auf der Sirena eingeführt. Jetzt werden die neuen Menüs mit über 600 Gerichten auch auf der Regatta, Insignia, Nautica, Marina und Riviera serviert werden. Jeden Tag können Gäste so aus fünf Vorspeisen, vier Suppen und Salaten, elf Hauptgerichten sowie vier verschiedenen Desserts und sechs Eiscreme-Sorten wählen.Das neue „The Bistro“-Menü ist bereits an Bord der Insignia und Riviera verfügbar, ab Ende März auf weiteren Schiffen.
Quelle: TravelNewsPort


London aus der Vogelperspektive
Tower Bridge Glass Floor. Foto: Tower Bridge

Tower Bridge Glass Floor. Foto: Tower Bridge

London-Urlauber schweben mit Hilfe des London Pass (www.londonpass.de) ab sofort über den Dingen. Denn The View from The Shard, der Ausblick von Westeuropas höchstem Gebäude „The Shard“, ergänzt die vielfältigen Attraktionen der City Sightseeing Card. Diese ermöglicht freien Eintritt in mehr als 70 Attraktionen und Museen sowie die kostenfreie Teilnahme an Touren. Darunter zählen zahlreiche weitere Höhepunkte, von denen Besucher die Stadt aus der Vogelperspektive erleben. Der Ausblick von dem Wolkenkratzer The Shard über die britische Metropole aus 244 Metern Höhe ist atemberaubend. Der Aussichtspunkt von The Shard ist der höchste der Stadt.
Quelle: TravelNewsPort


Städtereisen auf Erfolgswelle bei Dertour
Stadtansicht von München - Frauenkirche. Foto: Dertour

Stadtansicht von München - Frauenkirche. Foto: Dertour

Die kurze Auszeit in einer deutschen oder europäischen Metropole steht bei den deutschen Urlaubern 2018 noch höher im Kurs als im Vorjahr. Das zeigen die aktuellen Buchungszahlen von Dertour und ITS. Die drei beliebtesten Metropolen bei Dertour sind in diesem Jahr die Klassiker Hamburg, Berlin und Wien. Preisbeispiele: Spanien, Jerez de la Frontera, 4-Sterne Hotel Tryp Jerez, zwei Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 68 Euro. Deutschland, München, 4-Sterne NYX Hotel Munich by Leonardo Hotels, eine Nacht im Doppelzimmer, Frühstück, 1 Eintrittskarte für das Musical „Fack ju Göhte“, pro Person ab 99 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


Studiosus baut Klimaschutz weiter aus
2018 fördert die Studiosus Foundation weitere Biogasanlagen in Indien. Foto: Studiosus

2018 fördert die Studiosus Foundation weitere Biogasanlagen in Indien. Foto: Studiosus

Für immer mehr Menschen im indischen Distrikt Kolar südlich von Bangalore gibt es statt Holz eine Alternative zum Kochen über dem offenen Feuer. Dort entstehen Biogasanlagen mit Unterstützung des Münchner Reiseveranstalters Studiosus und der gemeinnützigen Studiosus Foundation e.V. Im Schnitt spart jede Biogasanlage fünf Tonnen Treibhausgase pro Jahr ein, wenn die Menschen Biogas statt Feuerholz zum Kochen nutzen. 2878 von Studiosus geförderte Anlagen sind aktuell in Betrieb – 2489 in Indien, 389 weitere gehören zu einem zweiten Förderprojekt in Tansania. Im Jahr 2017 hat Studiosus rund 90.000 Euro für den Neubau von 579 Anlagen investiert.
Quelle: TravelNewsPort


Perfekte Kombi: City & Natur in den USA
Ein neuen Reiseangebot bei Dertour verbindet Metropolen und Natur in den USA. Foto: Pixabay

Ein neuen Reiseangebot bei Dertour verbindet Metropolen und Natur in den USA. Foto: Pixabay

Wer die amerikanischen Metropolen New York oder Boston mit ein paar ruhigen Tagen in der Natur kombinieren möchte, findet bei Dertour mit „Town & Country“ ein neues Angebot für einen abwechslungsreichen Urlaub an der amerikanischen Ostküste. Die Kombination aus Großstadtflair und Naturerlebnis bietet Dertour 2018 erstmals an. Der Gast kann zwischen drei verschiedenen Reiserouten wählen, individuelle Verlängerungen sind möglich. Die siebentägige Rundreise „New York und Pocono Moutains“ vereint beispielsweise den Big Apple und die malerische Landschaft der Appalachen, Heimat der Pocono Indianer. Kostenpunkt ab/bis New York: ab 1.529 Euro.
Quelle: TravelNewsPort


MS Rousse Prestige neu in der Plantours-Flotte
Darstellung der neuen Außenkabinen mit französischem Balkon. Fotomontage: Plantours Kreuzfahrten

Darstellung der neuen Außenkabinen mit französischem Balkon. Fotomontage: Plantours Kreuzfahrten

Ab März 2019 wird mit der MS Rousse Prestige ein neuer Flusskreuzer für Plantours Kreuzfahrten im Einsatz sein. Derzeit wird das Schiff komplett renoviert, 48 der 78 Kabinen werden anschließend über französische Balkone verfügen. Das 110 Meter lange und 11,40 Meter breite Schiff hat einen Tiefgang von nur 1,60 Meter und kann unter anderem problemlos Flüsse und Kanäle in Holland und Belgien ansteuern. Dazu stehen die beliebten Reiserouten auf der Donau, dem Rhein und Main auf dem Programm, die für Neulinge und erfahrene Flusskreuzfahrer gleichermaßen ein schönes Erlebnis sind. In Passau beginnt im März 2019 die Premierenfahrt der MS Rousse Prestige.
Quelle: TravelNewsPort


Teneriffa

Puerto de la Cruz

Studio + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 255 € pro Person

Carabela

Gran Canaria

Playa del Ingles

Appartment + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 325 € pro Person

Corona Roja

Kalabrien

Santa Maria di Ricadi (Capo Vaticano)

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 107 € pro Person

Baia Del Capo